Suche
  • rsc

Aktienrechtsrevision vom Parlament verabschiedet

Im Juni 2020 hat die Aktienrechtsrevision endlich die parlamentarische Hürde geschafft. In der Schlussabstimmung wurde die Vorlage im Nationalrat mit 143 zu 51 Stimmen bei 4 Enthaltungen und im Ständerat mit 37 zu 4 Stimmen bei 4 Enthaltungen angenommen. Die Referendumsfrist dauert bis zum 8. Oktober 2020.

Einen Überblick der vorgeschlagenen Änderungen finden Sie in der Zusammenfassung des VEB:

Überblick (VEB)Herunterladen

#Buchhaltung

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kann ich die direkten Bundessteuern 2021 beim Vermögen als Schulden abziehen? Ja, das ist zulässig. Da Sie für die Bundessteuern im laufenden Jahr keine Akontozahlung leisten, sondern diese erst im Fo

Ärzte sind verpflichtet ab 2022 eine Kopie der Abrechnung mit der Krankenkasse an die Patienten und Patientinnen zu senden. Bei Zuwiderhandlung droht der Ärzteschaft eine Busse von bis zu 20’000 Frank