Suche
  • rsc

Tipps für Kleininvestoren

Damit die Investition nicht zum Albtraum wird:

  1. Hohe Renditen ohne hohe Risiken gibt es nicht!

  2. Häufiges Traden bringt Kleinanlegern nichts. Die Transaktionsgebühren freuen nur die Banken. Anleger sind langfristig erfolgreicher als Trader.

  3. Je früher sie anlegen, desto besser.

  4. Investieren sie gestaffelt. Dadurch verliert der Einstiegszeitpunkt an Bedeutung.

  5. Diversifikation! Mit einer Aktie allein ist das Risiko höher.

  6. Bleiben sie bescheiden. Langfristig kann man vom Erfolg der guten Unternehmen profitieren. Aber man wird nicht vom Tellerwäscher zum Millionär.

#Aktien #Investition

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gibt es eine Übersicht, welche Firmen WIR-Geld annehmen? Auf der Internetseite Wirmarket unter dem Punkt „WIR – Teilnehmer“ finden Sie Betriebe, welche WIR-Geld annehmen. Wenn Sie Ihren Wohnort eingeb

Für den Kauf einer Immobilie bei den aktuellen hohen Preisen benötigt man heute 3G: geerbt gewonnen gestohlen