Suche
  • rsc

Umgang mit Fehlern

Supercell ist ein finnischer Spieleentwickler. Ausgesprochen erfolgreich. Die Haltung zu Fehlern? Sensationell gut! In dem Business braucht es nämlich eine starke Kultur, die die notwendige Risikobereitschaft, den Mut, die Ausdauer und den Durchhaltewillen bestärkt und belohnt. Und es braucht Entwickler, die nicht an „ihrem Baby“ festklammern und es gegen alle „bösen Kritiker“ verteidigen, sondern die bereit sind loszulassen. Oh, und es braucht Rituale! Bei Supercell gibt es folgendes Ritual: Jedes Mal, wenn ein Spiel erfolgreich auf dem Markt gelauncht wird, kommen alle zusammen. Sie trinken gemeinsam Bier und feiern eine Party. Jedes Mal, wenn ein Spiel scheitert – beispielsweise, wenn es nicht in den App Store kommt – und das Unternehmen sich dazu entschließt, es einzustampfen, gibt es auch ein Ritual: Jetzt gibt es kein Bier, sondern es knallen die Sektkorken! Das signalisiert: Das Projekt ist erledigt und wird „zu Grabe getragen“. Es ist Zeit, daraus zu lernen. Deshalb haben die Sektflaschen ein Blanko-Etikett, sodass die Lehren, die aus dem nicht erfolgreichen Projekt gezogen werden, draufgeschrieben werden können. CEO Ilkka Paananen sagt: „Wir sprechen einen Toast aus. Nicht auf das Scheitern selbst, sondern auf die Lehren, die wir aus diesem Scheitern ziehen.“ Kompliment nach Finnland!

#Erfolg #Fehler

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kann ich die direkten Bundessteuern 2021 beim Vermögen als Schulden abziehen? Ja, das ist zulässig. Da Sie für die Bundessteuern im laufenden Jahr keine Akontozahlung leisten, sondern diese erst im Fo

Ärzte sind verpflichtet ab 2022 eine Kopie der Abrechnung mit der Krankenkasse an die Patienten und Patientinnen zu senden. Bei Zuwiderhandlung droht der Ärzteschaft eine Busse von bis zu 20’000 Frank